Header
Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Schule.

Infotag der Technischen Schulen Steinfurt am Samstag, 29.01.2022

 

 

Infotag der Technischen Schulen Steinfurt am Samstag, 29.01.2022
Technikangebote für alle Interessierten – neuer Bildungsgang IW

 

Infotag 2022 01 29

 

 

Die Bildungspalette der Technischen Schulen Steinfurt ist vielfältig und erweitert sich ständig. Zu allen Bildungsgängen, vom Hauptschulabschluss bis zum Fachabitur, vom Vollabitur bis zum Techniker-Abschluss gibt es Informationen am Samstag, 29. Januar, 10.00 - 13.00 Uhr in den Technischen Schulen Steinfurt, Liedekerker Str. 84, in Burgsteinfurt.

 

Interessierte Schülerinnen und Schüler, die einen Schulwechsel planen und ihre Eltern sind zu einem attraktiven Programm eingeladen. Es werden Studienverläufe und aktuelle Projekte der Bildungsgänge in den Fachräumen vorgestellt.

 

Als neuer Bildungsgang des Berufskollegs wird das Berufliche Gymnasium Ingenieurwissenschaft (IW) vorgestellt. In drei Jahren kann das Vollabitur erreicht werden. Im Leistungskurs IW gibt es eine Verzahnung der drei Bereiche Metall-, Elektro- und Bautechnik. Parallel zum Bildungsgang Ingenieurtechnik, der das Fachabitur vermittelt, bieten sich hier attraktive Studien- und berufliche Perspektiven für Interessenten mit technischer Begabung.  

 

Die Beratung am Infotag erfolgt besonders für diese Bildungsgänge: Technisches Gymnasium Ingenieurwissenschaften und Gestaltung (mit Qualifikationsnachweis), Berufsfachschulen (2-oder 3-jährig) für Gestaltung, Ingenieurtechnik, Holztechnik und Informationstechnik (alle Fachabitur), Berufsfachschule 1-jährig, Fachoberschule (nach der Ausbildung), Ausbildungsvorbereitung oder Fachschule für Technik (nach/während einer Berufsausbildung).  

 

Bei Bedarf gibt es Einzelberatungen zu individuellen Fragen.

Schülerinnen und Schüler können auch Bewerbungsunterlagen mitbringen. Die Technischen Schulen Steinfurt setzen damit kurz vor der Anmeldephase, die am 28.1.2022 beginnt, ihr Beratungsangebot vor. Eine Vorstellung der Bildungsgänge in den Räumen des Berufskollegs ist in sehr kleinen Gruppen unter Beachtung der 3G-Vorschriften möglich.

Interessierten Schülerinnen und Schülern wird aber auch digitale Beratung oder telefonisch nach Verabredung angeboten.

 

Interessenten für das umfangreiche technische Bildungsangebot können über das Anmeldetool einen digitalen Beratungstermin vereinbaren.

 

Alle Lehrenden der TSST freuen sich über eine Kontaktaufnahme, die auch unter Tel. 02551-8636-0 erfolgen kann.  

 
Informationen zum Schulbetrieb
ab dem 10.01.2022
 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zu Beginn des Jahres 2022 grüße ich Sie alle herzlich und wünsche Ihnen und uns allen ein gutes neues Jahr! 

 

Der Schulstart am kommenden Montag erfolgt wieder einmal unter schwierigen Bedingungen, da die Pandemie-Situation sich zz. deutlich verschlechtert.

         

Die Inzidenz ist insbesondere in Ihrer Altersklasse sehr hoch und sie wird in den nächsten Tagen vermutlich weiter steigen.

 

Unser gemeinsames Ziel muss es deshalb sein, gesund zu bleiben und den Unterricht zu gewährleisten.

 

Damit das gelingt, werden wir gemeinsam folgende Maßnahmen umsetzen:

 

  1. Am kommenden Montag, 10.01.2022 werden alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus einen Selbsttest durchführen (Für Schülerinnen und Schüler, die an einem anderen Wochentag erstmals zur Schule kommen, gilt das ebenfalls).
    Sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler nehmen an der Testung am ersten Schultag mit dem Antigen-Selbsttest teil.
    Weitere Tests bzw. Testangebote wird es 3mal wöchentlich geben.

  1. Neben der Testung kommt der Maskenpflicht und dem Lüften eine besondere Bedeutung zu.
    Die Maskenpflicht gilt im gesamten Gebäude (und auch in den Pausen). Das Essen und Trinken ist in der Pausenhalle untersagt, d.h. Sie müssen sich zum Essen und Trinken in den Außenbereich der Schule begeben.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in den vergangenen Monaten haben Sie die vielen Maßnahmen, die zur Bewältigung der schwierigen Situation beschlossen wurden, mitgetragen und die Zahl der Corona-Erkrankungen ist an unserer Schule erfreulich klein geblieben. Dafür danke ich Ihnen und hoffe sehr, dass wir die schwierige Situation auch in den kommenden Wochen und Monaten gemeinsam meistern werden!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start!

 

Beste Grüße

Thomas Dues

Schulleiter

 

 Weihnachtskarten2021 Gute Nachrichten

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

Ausbilderinnen und Ausbilder,

 

das Jahr 2021 hat uns alle auf Grund der Corona-Pandemie erneut auf besondere Weise herausgefordert!

 

Die Klasse GT12 hat uns unter der Leitung von Frau Hoppe und Frau Wilmer mit dem kreativen Entwurf der diesjährigen Weihnachtskarte gezeigt, dass es trotz allem auch viele gute Nachrichten gegeben hat.

 

Wir danken Ihnen allen sehr für Ihre Bereitschaft und Ihr Engagement, mit der wir das letzte Jahr gemeinsam meistern konnten.

 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes Fest, gute Begegnungen mit Ihren Lieblingsmenschen, Gesundheit, Freude, Zuversicht und einen guten Start ins neue Jahr 2022!

 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Schulleitung

Guido Hermes und Thomas Dues

 

Weihnachtskarten2021

 

 

BESTE PRODUKTIONSMECHANIKER TEXTIL IN NRW 2021

 

TextilBeste2021

 

Die ehemaligen Schüler der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt, Moritz Doetkotte aus Gronau (links im Bild) und Jonas Koch aus Gescher (rechts im Bild), wurden am 19. November 2021 als landesbeste Produktionsmechaniker mit der Fachrichtung Textil ausgezeichnet.

Infotage an den Technischen Schulen Steinfurt – Großer Andrang

 

Infotage 2021

 

Großer Besucherandrang herrschte bei den Informationstagen an den Technischen Schulen Steinfurt.

Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler informierten besonders über das Angebot in den Vollzeitklassen, über Abschlüsse, Projekte, Ausstattung und Angebote.

Klassenfahrt: Technik-Abiturienten in München

 

TGKlassenfahrtM2021 1

 

Vielfältige Eindrücke von der Metropole München bringt die Klasse 13 des Technischen Gymnasiums Maschinenbautechnik an den Technischen Schulen Steinfurt mit zurück.

Gewinner auf beiden Seiten - Praktikumsbörse an den Technischen Schulen Steinfurt

 

Praktikumsbörse1

 

Für beide Seiten ein großer Gewinn war die Praktikumsbörse, die jetzt erstmals an den Technischen Schulen Steinfurt stattfand. Schülerinnen und Schüler der Vollzeitklassen im technischen Bereich nutzten die Gelegenheit, sich im eigenen Haus über Praktikumsstellen in den Betrieben der Umgebung zu informieren. Die Betriebe wiederum bekamen die Möglichkeit, ihre Firma und Ausbildungswege sowie Einsatzbereiche in der Technik zu präsentieren.

Dies geschah auf vielfältige Weise: So konnten die Besucher beispielsweise ein Vogelfutterhäuschen zusammenbauen oder durch die anschauliche Demonstration einer Kältemaschine deren Aufbau und Funktion nachvollziehen. Alle Betriebe stellten viel Anschauungsmaterial zur Verfügung, sodass alle Schülerinnen und Schüler einen guten Einblick in die Tätigkeiten und Angebote der Firmen bekamen. Zusätzlich zu den technischen Berufen konnte man auch im gestalterischen Bereich bei den Firmen spannende Einblicke gewinnen.

Gartengestaltung handfest – Natursteine für den Schulgarten der Technischen Schulen Steinfurt

 

Natursteinspende

 

Wie kann der Schulgarten der Technischen Schulen Steinfurt zeitgemäß und attraktiv neugestaltet werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Oberstufe der Werker im Gartenbau im Technologieunterricht. Unterschiedliche Ideen für eine neue Terrassenanlage aus verschiedenen Natursteinen waren das Ergebnis der Planungsphase. Bei der Materialauswahl half ein Besuch der Werkerklasse bei der Firma NGR-Steine in Rheine, die die von den Schülerinnen und Schülern gewünschten Natursteine verschiedener Größen und Arten für das Projekt kostenlos zur Verfügung stellt. Und mit dem großen Gewicht dieser Spende stand die Klasse dann auch nicht allein da: die Firma Mollendyck aus Rheine erledigte den Transport nach Steinfurt kostenlos.

Erfolgreiche Impfaktion an den Technischen Schulen Steinfurt beendet

 

Impfaktion

 

Impfen vor Ort – für die Schülerinnen und Schüler der beiden Berufskollegs und der anderen weiterführenden Schulen in Steinfurt gab es in den vergangenen drei Wochen die leichte Möglichkeit, sich einfach in den Technischen Schulen Steinfurt gegen Corona impfen zu lassen.

Die ersten Zeugnisse des neuen Schuljahrs - Technische Schulen Steinfurt verabschieden mit der Klasse 14 ihre Assistenten der Konstruktions- und Fertigungstechnik und Gestaltungstechnik

 

2021 Absolventen TG14 GT14 s

 

Zeugnisse mit besonderer Bedeutung für das Arbeitsleben wurden jetzt an die Assistenten und Assistentinnen an den Technischen Schulen Steinfurt am Schuljahresbeginn verliehen: Nach der Abiturprüfung im Technischen Gymnasium hatten 11 Schülerinnen und Schüler noch eine attraktive Zusatzqualifikation in drei Monaten absolviert und konnten nun das erfolgreiche Bestehen ihres Klasse 14-Abschlusses feiern.