Header

Produktionsplanungssoftware in der Praxis - Studierende der Fachschule für Metallbautechnik bei AXA Maschinenbau

 

FSMbeiAXA1

 

Die Studierenden der FSM3 haben im Rahmen des Unterrichts im Fach Betriebliches Management bei Herrn Oettigmann einen Praxiseinblick in die Arbeit mit einer Produktionsplanungssoftware erhalten. 

 

Bei der Besichtigung der Firma AXA Maschinenbau in Schöppingen konnten die angehenden Techniker die im Unterricht theoretisch behandelten Möglichkeiten einer ERP-Software live erleben. Markus Bense, leitender Ingenieur der Firma für den Bereich der PPS-Software, hat die Funktionen und die Einsatzbereiche einer solchen Planungssoftware erläutert. Neben der Arbeitsplan- und Stücklistenverwaltung, der Durchlaufterminierung und der Materialverwaltung wurde auch der Datenaustausch zwischen CAD und ERP-Software demonstriert

 

.FSMbeiAXA3

 

Zudem wurde veranschaulicht, was bei der Auswahl eines geeigneten Softwareanbieters zu beachten ist und welche Schwierigkeiten bei der Neueinführung der Software im Unternehmen auftreten können.

 

FSMbeiAXA4

 

Abschließend konnten die Studierenden bei einem Betriebsrundgang einen Einblick in die  Fertigung der Firma erhalten.

 

FSMbeiAXA2