Header

Spaß bei Sport und Spiel - Sport- und Gesundheitstag an den Technischen Schulen Steinfurt

 

Sporttag2018 1

 

Highlight der letzten Schulwochen aller Vollzeitklassen der Technischen Schulen Steinfurt war wieder der Sport- und Gesundheitstag. Neben alten und neu vorgestellten Sportdisziplinen war in diesem Jahr ein Schwerpunkt die aktive Teilnahme bei Mannschaftssportarten. Besonders interessant  wurde der Tag auch durch die Informationsstände, an denen Körperwerte, Bodymaßindex oder andere Gesundheitsinformationen zu messen waren. Außerdem gab es Fitnesstests, Alkoholinfos und Koordinationsübungen.

 

Nach dem Training der letzten Wochen konnten die Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten messen und hatten Spaß an den verschiedenen sportlichen Wettkämpfen. In mehreren Gruppen fuhren Sportlehrer mit Schülern auf 20 Mountainbikes durch Bagno und Buchenberg. Andere schwitzten beim Indoor-Cycling in der Gymnastikhalle. In der Halle konnten Schüler sich an der Kletterwand beweisen oder sich im Fitnessraum testen. Neu und gut besucht war in diesem Jahr das Slingtraining, einer Kraftübung mit wackligen Schlaufen.

 

Sporttag2018 2

 

Auf zwei Rasenfeldern des Volksbankstadions wurde der Fußballwettkampf ausgetragen. Nach spannenden Spielen  standen die Sieger fest: die BFS2A vor TGM und GT11. Dritter wurde die IFK3A, die knapp vor der BFS1 durch 9m-Schießen gewann. Die Basketballer trennten sich nach spannenden Matches so: 1. Platz: Team HBFMU, 2. Platz: Team TGM12B, 3. Platz: Team MEU2. Auch beim Beachvolleyball gab es Ausscheidungsspiele mit folgenden Ergebnissen: Platz 1 (Team Umschnall-D...): Jan Höfker, Michel Schwichtenhövel, Tim Grummel, Nils Jendrascik,;Platz 2 (Team Volleyball): Anna-Lena Strassburg, Carlotta Dahlmann, Rieke Lange, Idagul Paktiawal; Platz 3 (Team: Die heiligen Heringe): Lucas Schemann, Domink Leipe, Antony Nguyen, Marlon Lindner; Platz 4 (Happy Birthday Kalle): Frank Ahaus, Jan Adick, Felix Topp-Brinkmann, Max Reinermann.