Header

Einführungstage ein guter Start in eine neue Umgebung

 

Im Rahmen von Einführungstagen bekamen viele Vollzeitschüler der Technischen Schulen einen positiven Einblick in die neue Schulwelt des Berufskollegs. Gemeinsames Kennenlernen paarte sich mit Schulorganisation, Spielen und gemeinsamen Ausflügen.

 

Einfuerungstage2017 1

So erklommen die neuen Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Gestaltungstechnik im Kletterwald in Ibbenbüren ungewöhnliche Höhen und sammelten ganz neue individuelle sowie Teamerfahrungen. Ziel dieses Ausflugs war das nähere Kennenlernen im neuen Klassenverband sowie die Stärkung des individuellen Selbstvertrauens.

 

 

Einfuehrungstage2017 2

In gleicher Weise erlebten die neuen Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Maschinenbautechnik bei einer Kanutour über die Ems auf sportliche Weise Gemeinschaftsgefühl. An einem weiteren Tag fand bei einem gemütlichen Frühstück in der Schule ein persönlicher wie fachlicher Austausch mit der Jahrgangsstufe 12 statt.

 

Die Einführungstage der neuen Gestalterklassen 11 wurden mit einem sogenannten Chaosspiel abgerundet, dessen Ziel es war, jeden Winkel des Schulgebäudes spielerisch zu erkunden. Die Maschinenbauer konnten mit Namens-, Logik- und Teambildungsübungen die Klassengemeinschaft stärken.

 

Auch die neuen Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulklassen erlebten vielfältige Kennenlerntage mit gemeinsamem Frühstück, Gruppenübungen, Spielen oder einem Ausflug, der z.B. die neue Berufsfachschule Gestaltung nach Münster zu den Skulpturprojekten führte.