Header

Leonardo da Vinci – Techniker und Künstler

Öffentliche Ausstellung des Technischen Gymnasiums in Steinfurt

 

FreiFlug 1

 

"FreiFlug – Technik trifft Kunst und Gestaltung" -  unter diesem Motto lädt die Jahrgangsstufe 11 des Technischen Gymnasiums an den Technischen Schulen Steinfurt ein zum Besuch einer Ausstellung zu Leonardo da Vinci in der Kundenhalle der Kreissparkasse Steinfurt.

 

Die beiden Bildungsgänge Maschinenbau- und Gestaltungstechnik haben in gemeinsamen Projekttagen technische und künstlerische Aspekte im Werk des vielseitigen italienischen Denkers Leonardo da Vinci erarbeitet. Die Arbeitsergebnisse stellen die Gymnasiasten des Berufskollegs nun dar in Form von technischen Zeichnungen, als Plakate, Berechnungen, Flugmodelle, Filmsequenzen, Kunstobjekte oder als eigene Homepage.

 

FreiFlug 3

(v.l.n.r.: Karl-August Valk, Technisches Gymnasium, Stephan Runde, Regionaldirektor Kreissparkasse Steinfurt, Thomas Dues, Schulleiter)

 

Bei der Vernissage zur Ausstellung, die als erste in der umgestalteten modernen Kundenhalle der Sparkasse stattfand, konnte sich Abteilungsleiter Technisches Gymnasium Karl-August Valk über die vielfältigen anspruchsvollen ausgestellten Ergebnisse einer Projektwoche ebenso freuen wie über die vielen Gäste: die vier beteiligten Klassen, Eltern, Kollegen und zahlreiche Gäste, darunter auch Mitglieder einer internationalen Projektgruppe Erasmus+, die derzeit an der Schule zu Gast war.

 

FreiFlug 2

Regionaldirektor Stephan Runde war ebenso begeistert von der Schülerkreativität in seinem Hause und überreichte einen Scheck über 500 Euro für künftige Technikprojekte an Schulleiter Thomas Dues. Dieser stellte in seiner Einführung zur Ausstellung die Bedeutung von fächerübergreifender Projektarbeit dar und fand anerkennende Worte für die unterschiedlichen Exponate, die in der Person Vincis eine thematischen Zusammenhang finden.

 

Mitglieder der Schulband der Technischen Schulen Steinfurt hatten die Ausstellung mitgestaltet. Bei einem Glas Sekt konnten die Besucher die Ausstellung anschließend sehen und sich erklären lassen. Zuvor hatten Schülerinnen und Schüler beider Bildungsgänge nämlich die fünf Projektgruppen vorgestellt, in denen die Kunst- und Technikergebnisse entstanden waren: Konstruktionen von Flugmodellen nach Vincis Entwürfen, Fliegen und Kunst, Mathematik und Konstruktionstechnik der Renaissance, Gestaltung von Flyern und Werbeplakaten zur Ausstellung sowie die Erstellung einer Projekt-Homepage.

 

FreiFlug 4

Die Ausstellung des Technischen Gymnasiums wird vier Wochen lang während der Öffnungszeiten der Kreissparkasse Steinfurt zu sehen sein.

 

Bericht der Westfälischen Nachrichten vom 21.03.2015:

Freiflug WN Bericht klein

 

Nähere Informationen unter: freiflug.tssteinfurt.de