Header
„Meine Wahl steht!“ - Podiumsdiskussion an den Technischen Schulen Steinfurt zur Bundestagswahl 2013

Viel Information, aber auch Wahlwerbung war angesagt bei einer Podiumsdiskussion, die an den Technischen Schulen des Kreises Steinfurt auf Initiative von Schülern und Politiklehrern stattfand. Vertreter der im Bundestag vertretenen Parteien stellten sich den Fragen der acht stellvertretenden Diskutanten aus der Schülerschaft des Berufskollegs.

Insgesamt verfolgten knapp 190 Neuwähler die Debatte zu diesen Themengebieten: Arbeit, Probleme der jungen Generation, Umwelt/Energie und NSA- Abhörskandal. Eine besonders interessante und konträre Diskussion gab es zum Thema Arbeit. Hier wurden kritische Fragen zu Mindestlohn, Frauenquote und Zeitarbeit gestellt.

Vor allem zeigte sich, dass die junge Generation sich Gedanken um ihre Zukunft macht, da in der anschließenden freien Diskussion die Fragen des Plenums aus dem Themenkomplex Rente gewählt wurden. Das Feedback der vielen anwesenden Schülerinnen und Schüler der Technischen Schulen Steinfurt zeigt, dass die Podiumsdiskussion die Neuwähler überzeugt hat zur Wahl zu gehen und sie dadurch in ihrer politischen Meinung gestärkt wurden.