Header
Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Schule.

Die Besten zu Gast bei der IHK im Bergischen

 

JannickSchuckenbrock2022

Mitte: Jannick Schuckenbrock

 

In diesem Jahr wurden die besten Auszubildenden der 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein–Westfalen in die Historische Stadthalle in Wuppertal geladen, um ihren gemeinsamen Erfolg zu genießen.

Geehrt und gefeiert wurde auch unser ehemaliger Berufsschüler Jannick Schuckenbrock.

 

Wir gratulieren ihm zu seiner Topleistung. Jannick besuchte während seiner dreijährigen Ausbildung zum Produktionsmechaniker die Technischen Schulen Steinfurt im Bildungsgang Textil.

Auch das Engagement seines Ausbildungsbetriebes C. Cramer in Heek – Nienborg trägt zum wiederholten Mal dazu bei, dass dringend benötigte Fachkräfte hervorragend ausgebildet werden.

Für seinen weiteren beruflichen Weg bei C. Cramer wünschen wir ihm alles Gute.

 

Metallbauer der TSST besuchen die Firma Lichtgitter in Stadtlohn

 

Exkursion MEO3 MEA3

 

Die beiden Klassen MEA3 und MEO3 haben am vergangenen Montag die Firma Lichtgitter besichtigt, um den Fertigungsprozess von Gitterroststufen zu durchlaufen. Die moderne Produktion und der hohe Grad an Automatisierung war für alle Teilnehmer sehr beeindruckend. Zudem wurde die Verzinkerei des Unternehmens besichtigt. Hier konnten die Auszubildenden das Verzinken von Metallkonstruktionen live erleben und haben viel über eines der wichtigsten Korrosionsschutz-Verfahren im Metallbau erfahren!

Besucher von Unterrichtsangeboten und technischer Ausstattung beeindruckt

 

Gute Resonanz auf die Info-Tage

 

Gute Resonanz auf die „Tage des Berufskollegs“: Sowohl am Freitag als auch am Samstag nutzten viele Interessierte die Gelegenheit, sich an den Technischen Schulen über Bildungsangebote und Abschlussmöglichkeiten zu informieren.

 

BKTage22 5

 

In der Eingangshalle des Berufskollegs wurden die Besucher von Lehrkräften und aktuell Lernenden der Schule begrüßt und mit ersten Informationen im Empfang genommen. Erstmals kam dabei auch der großformatige digitale Präsentationsbildschirm der Schule zum Einsatz. Mit einem einfachen „Touch“ auf Symbolbilder öffneten sich auf diesem Bildschirm zahlreiche Fotos und Videos, die einen schnellen Eindruck von den vielfältigen Angeboten an den Technischen Schulen vermittelten.

Ausführliche Informationen über alle Bildungsgänge an den „Tagen des Berufskollegs“

 

Wechsel zu den Technischen Schulen „genau der richtige Schritt“

 

Die kreisweiten „Tage des Berufskollegs“ stehen bevor. Dazu sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie ihre Erziehungsberechtigten eingeladen. An den Technischen Schulen stellen Lehrkräfte und Lernende sämtliche Bildungsgänge am Freitag, 18. November (15 bis 18 Uhr) sowie am Samstag, 19. November (10 bis 13 Uhr).

 

TageBerufskolleg2022 1
Die TGI11 des neuen Bildungsganges Ingenieurwissenschaften im Labor 4.0

 

In persönlichen Beratungsgesprächen und Führungen durch Klassenräume, Werkstätten und Labore wird informiert, welche Abschlüsse hier möglich sind: Vom Hauptschul- über den Realschulabschluss bis hin zum Fachabitur und Voll-Abitur. Auch die Techniker-Schule für bereits Berufstätige wird vorgestellt.

 

Besuch der Fachhochschule Südwestfalen in Soest

 

 TS Steinfurt 101122 124

 

Nicht nur mit Eindrücken rund um Studienfächer und -möglichkeiten, sondern auch mit praktischen Lebenstipps, einem vollen Magen und der nötigen Portion kultureller Bildung kehrten die Schülerinnen und Schüler am 10.11.2022 von der Fachhochschule Südwestfalen - Standort Soest zurück.

Werkvorträge geben Einblick in das Berufsfeld Gestaltung

 

Werkvortraege22 1

 

Einblick in die Berufswelt: An den Technischen Schulen standen jetzt Werkvorträge auf dem Stundenplan. Verschiedene Firmen aus dem Gestaltungsbereich stellten den Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums für Kunst und Gestaltung, der Höheren Berufsfachschule und der Berufsfachschule Farbe und Raumgestaltung ihre Tätigkeiten vor.

Berufsabschluss drei Monate nach dem Abitur

Zusatzqualifikation Assistenten: „Extra-Schicht“ an den Technischen Schulen verbessert Chancen in Beruf und Studium

 

 2022 Absolventen TG14 GT14 s

 

Es hat sich gelohnt, nach dem im Juni bestandenen Abitur noch an ihrer Schule weiter zu lernen: Zehn Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Technischen Schulen Steinfurt haben jetzt auch einen ersten Berufsabschluss in der Tasche.

„Türöffner“ für Unternehmen und Schüler

 

Praktikumsboerse1

 

Abas ist zufrieden. „Damit habe ich nicht gerechnet“, sagt der 17-Jährige Schüler. „Ich habe tatsächlich ganz schnell einen Praktikumsplatz gefunden!“ Und vielleicht, so seine Hoffnung, ergibt sich daraus ja sogar ein Ausbildungsverhältnis - wenn er sich gut anstellt im Praktikum und im Sommer 2023 seinen Hauptschulabschluss schafft.

Spaß an der Arbeit mit Menschen

 

Jochen Jocher, neuer Schulleiter der Technischen Schulen, spricht im Interview über Privates und Berufliches

 

JochenJocher

 

Für den neuen Mann an der Spitze waren die Ferien schon Anfang August beendet. Spätestens zu diesem Zeitpunkt. Denn eine Einarbeitung in das große System eines Berufskollegs mit Technischem Gymnasium, das geht nicht im Eiltempo, das macht man nicht mal „so nebenbei“. Jetzt, eine gute Woche nach Schulstart, kann Jochen Jocher aber schon mehr sagen über seine neue Schule – zum Beispiel, wie es ihm hier gefällt.

„Bachelor Professional in Technik“ und die „die volle 100“ - Verabschiedung der Techniker-Fachschule für Metall- und Stahlbautechnik

 

2022 Absolventen FSM s

 

Diese Lern- und Studienleistung hat alle Anwesenden beeindruckt: vier Jahre lang haben künftige Technikerinne und Techniker abends und samstags berufsbegleitenden Unterricht in der Fachschule für Metall- und Stahlbautechnik gehabt. Nun wurde die Abschlussklasse in einer von Bildungsgangleiter Ralf Dölling moderierten Feierstunde verabschiedet und 2 staatlich geprüfte Technikerinnen und 9 staatlich geprüfte Techniker nahmen in einem feierlichen Rahmen gut gelaunt ihre Examenszeugnisse entgegen, in diesem Jahr erstmals mit dem Zusatz „Bachelor Professional in Technik“. Den Auftakt machten bildliche Impressionen aus 4 Jahren Techniker-Schule.