Header
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt!
 
 

Wir über uns

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer Website gefunden haben! Sie können sich auf den folgenden Seiten über unsere Schule und unsere Angebote informieren. Wir stellen Informationen zur Schule, zu Bildungsgängen, Abschlüssen sowie Projekten und aktuellen Terminen dar.



Sprechtag

 

Am Mittwoch, 2. Februar 2022 findet unser Sprechtag für Eltern und AusbilderInnen der Schülerinnen und Schüler unserer Schule statt.

 

Den Raumplan für diesen Sprechentag finden Sie hier.

Infotag der Technischen Schulen Steinfurt am Samstag, 29.01.2022

 

 

Infotag der Technischen Schulen Steinfurt am Samstag, 29.01.2022
Technikangebote für alle Interessierten – neuer Bildungsgang IW

 

Infotag 2022 01 29

 

 

Die Bildungspalette der Technischen Schulen Steinfurt ist vielfältig und erweitert sich ständig. Zu allen Bildungsgängen, vom Hauptschulabschluss bis zum Fachabitur, vom Vollabitur bis zum Techniker-Abschluss gibt es Informationen am Samstag, 29. Januar, 10.00 - 13.00 Uhr in den Technischen Schulen Steinfurt, Liedekerker Str. 84, in Burgsteinfurt.

 

Interessierte Schülerinnen und Schüler, die einen Schulwechsel planen und ihre Eltern sind zu einem attraktiven Programm eingeladen. Es werden Studienverläufe und aktuelle Projekte der Bildungsgänge in den Fachräumen vorgestellt.

 

Als neuer Bildungsgang des Berufskollegs wird das Berufliche Gymnasium Ingenieurwissenschaft (IW) vorgestellt. In drei Jahren kann das Vollabitur erreicht werden. Im Leistungskurs IW gibt es eine Verzahnung der drei Bereiche Metall-, Elektro- und Bautechnik. Parallel zum Bildungsgang Ingenieurtechnik, der das Fachabitur vermittelt, bieten sich hier attraktive Studien- und berufliche Perspektiven für Interessenten mit technischer Begabung.  

 

Die Beratung am Infotag erfolgt besonders für diese Bildungsgänge: Technisches Gymnasium Ingenieurwissenschaften und Gestaltung (mit Qualifikationsnachweis), Berufsfachschulen (2-oder 3-jährig) für Gestaltung, Ingenieurtechnik, Holztechnik und Informationstechnik (alle Fachabitur), Berufsfachschule 1-jährig, Fachoberschule (nach der Ausbildung), Ausbildungsvorbereitung oder Fachschule für Technik (nach/während einer Berufsausbildung).  

 

Bei Bedarf gibt es Einzelberatungen zu individuellen Fragen.

Schülerinnen und Schüler können auch Bewerbungsunterlagen mitbringen. Die Technischen Schulen Steinfurt setzen damit kurz vor der Anmeldephase, die am 28.1.2022 beginnt, ihr Beratungsangebot vor. Eine Vorstellung der Bildungsgänge in den Räumen des Berufskollegs ist in sehr kleinen Gruppen unter Beachtung der 3G-Vorschriften möglich.

Interessierten Schülerinnen und Schülern wird aber auch digitale Beratung oder telefonisch nach Verabredung angeboten.

 

Interessenten für das umfangreiche technische Bildungsangebot können über das Anmeldetool einen digitalen Beratungstermin vereinbaren.

 

Alle Lehrenden der TSST freuen sich über eine Kontaktaufnahme, die auch unter Tel. 02551-8636-0 erfolgen kann.  

 
Informationen zum Schulbetrieb
ab dem 10.01.2022
 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zu Beginn des Jahres 2022 grüße ich Sie alle herzlich und wünsche Ihnen und uns allen ein gutes neues Jahr! 

 

Der Schulstart am kommenden Montag erfolgt wieder einmal unter schwierigen Bedingungen, da die Pandemie-Situation sich zz. deutlich verschlechtert.

         

Die Inzidenz ist insbesondere in Ihrer Altersklasse sehr hoch und sie wird in den nächsten Tagen vermutlich weiter steigen.

 

Unser gemeinsames Ziel muss es deshalb sein, gesund zu bleiben und den Unterricht zu gewährleisten.

 

Damit das gelingt, werden wir gemeinsam folgende Maßnahmen umsetzen:

 

  1. Am kommenden Montag, 10.01.2022 werden alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus einen Selbsttest durchführen (Für Schülerinnen und Schüler, die an einem anderen Wochentag erstmals zur Schule kommen, gilt das ebenfalls).
    Sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler nehmen an der Testung am ersten Schultag mit dem Antigen-Selbsttest teil.
    Weitere Tests bzw. Testangebote wird es 3mal wöchentlich geben.

  1. Neben der Testung kommt der Maskenpflicht und dem Lüften eine besondere Bedeutung zu.
    Die Maskenpflicht gilt im gesamten Gebäude (und auch in den Pausen). Das Essen und Trinken ist in der Pausenhalle untersagt, d.h. Sie müssen sich zum Essen und Trinken in den Außenbereich der Schule begeben.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in den vergangenen Monaten haben Sie die vielen Maßnahmen, die zur Bewältigung der schwierigen Situation beschlossen wurden, mitgetragen und die Zahl der Corona-Erkrankungen ist an unserer Schule erfreulich klein geblieben. Dafür danke ich Ihnen und hoffe sehr, dass wir die schwierige Situation auch in den kommenden Wochen und Monaten gemeinsam meistern werden!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start!

 

Beste Grüße

Thomas Dues

Schulleiter

 

 Weihnachtskarten2021 Gute Nachrichten

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern,

Ausbilderinnen und Ausbilder,

 

das Jahr 2021 hat uns alle auf Grund der Corona-Pandemie erneut auf besondere Weise herausgefordert!

 

Die Klasse GT12 hat uns unter der Leitung von Frau Hoppe und Frau Wilmer mit dem kreativen Entwurf der diesjährigen Weihnachtskarte gezeigt, dass es trotz allem auch viele gute Nachrichten gegeben hat.

 

Wir danken Ihnen allen sehr für Ihre Bereitschaft und Ihr Engagement, mit der wir das letzte Jahr gemeinsam meistern konnten.

 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes Fest, gute Begegnungen mit Ihren Lieblingsmenschen, Gesundheit, Freude, Zuversicht und einen guten Start ins neue Jahr 2022!

 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Schulleitung

Guido Hermes und Thomas Dues

 

Weihnachtskarten2021

 

 

Anmeldung an den Technischen Schulen Steinfurt

Anmeldung Zusatzqualifikation Digitale Fertigungsprozesse (Industrie 4.0)

Gestalte deine Zukunft in der Industrie 4.0. Nutze jetzt deine Chance und melde dich hier an: Anmeldeformular

 

Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023
Schülerinnen und Schüler können sich für das Schuljahr 2022/2023 zentral über das Anmeldeportal des Landes Nordrhein-Westfalen anmelden, wollen sie ein Berufskolleg, eine Berufsschule oder – nur in Münster – die Sekundarstufe II an einem Gymnasium besuchen.

Anmeldefrist für das Schuljahr 2022/2023:
1. Anmeldefenster: 28.01.2022 bis 20.02.2022

 

2. Anmeldefenster: ab 23.03.2022
 
Das Anmeldeportal "Schüler Online"

Alle Schülerinnen und Schüler können sich für das Schuljahr 2022/2023 zentral über das Internet anmelden, wollen sie ein Berufskolleg, eine Berufsschule oder – nur in Münster – die Sekundarstufe II an einem Gymnasium besuchen. Doch „Schüler Online“ ist mehr als ein zentrales Anmeldesystem. Es liefert einen aktuellen Überblick über das Bildungsangebot der Berufskollegs. Damit ist es eine ideale Quelle für alle, die Informationen und Entscheidungshilfen für die Berufsorientierung suchen.
 


"Schüler Online" – Was ist das?

Die Kreise Borken, Steinfurt, Warendorf und die Städte Rheine und Münster führten für das Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2010/11 die Web-Anwendung „Schüler Online“ ein. Damit können sich unter anderem SchülerInnen mit einem Ausbildungsvertrag über das Internet direkt zur Berufsschule anmelden:

www.schueleranmeldung.de


Wie geht das?

SchülerInnen können sich unmittelbar nach Abschluss eines Ausbildungsvertrages über Schüler Online an der Berufsschule anmelden. SchülerInnen, die sich anmelden, geben ihren Namen, Vornamen und ihr Geburtsdatum ein. Wenn die SchülerInnen ihr Passwort nicht bereits von einer abgebende Schulen erhalten haben, vergibt das System dieses beim ersten Zugang.


Was macht der Ausbildungsbetrieb?

Als Ausbildungsbetrieb können Sie Ihre Auszubildenden lediglich einem Berufskolleg anzeigen, jedoch nicht anmelden www.schueleranmeldung.de/betriebe

Diese Differenzierung nach „Anmeldung durch den/die Schüler/in“ und „Anzeige durch den Ausbildungsbetrieb“ greift die Anforderungen des Datenschutzes auf. Daher müssen sich die Auszubildenden selbst anmelden. Bitte weisen Sie Ihre Auszubildenden bei Vertragsabschluss auf die Notwendigkeit einer zeitnahen Anmeldung hin.

BESTE PRODUKTIONSMECHANIKER TEXTIL IN NRW 2021

 

TextilBeste2021

 

Die ehemaligen Schüler der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt, Moritz Doetkotte aus Gronau (links im Bild) und Jonas Koch aus Gescher (rechts im Bild), wurden am 19. November 2021 als landesbeste Produktionsmechaniker mit der Fachrichtung Textil ausgezeichnet.